Porträt: Die ENSO Energie Sachsen Ost AG

Die ENSO Energieversorgung Sachsen Ost AG versorgt 400.000 Kunden im Raum Ostsachsen mit Strom. 100.000 Kunden werden durch ENSO mit Erdgas versorgt. Das regionale Querverbundunternehmen steht für energienahe Dienstleistungen und lokale Wärmeversorgungslösungen.

Seit Mai 2008 besteht die ENSO Energie Sachsen Ost AG, die erfolgreich aus den beiden ostsächsischen Regionalversorgern ENSO Erdgas GmbH und der ENSO Strom AG zusammengeführt wurde. Circa 700 Mitarbeiter (Stand 2012) leben und wirken unter dem Motto „Energie fürs Leben. ENSO baut auf saubere Zukunft“.


ENSO: Tarife im Überblick

ENSO bietet Stromtarife für Privat- und Geschäftskunden. Die Preise für Privatkunden staffeln sich wie folgt (Stand 01.01.2015).


Preise für Privatkunden

Eintarifzähler
  • Verbrauchspreis: 27,66 ct/kWh brutto* / 23,24 ct/kWh netto**
  • Grundpreis: 81,84 EUR/Jahr brutto* / 68,77 EUR/Jahr netto**
Zweitarifzähler
  • Verbrauchspreis HAT: 27,66 ct/kWh brutto* / 23,24 ct/kWh netto**
  • Verbrauchspreis NT: 22,34 ct/kWh brutto* / 18,77 ct/kWh netto**
  • Grundpreis: 118,27 EUR/Jahr brutto* / 99,39 EUR/Jahr netto**
Zuschlag bei Grundpreis:
  • Wandlermessung: 35,84 EUR/Jahr brutto* / 30,12 EUR/Jahr netto**
* Die Bruttopreise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer (zurzeit 19 %).
** Die Nettopreis-Bestandteile für Eintarifzähler gemäß § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 StromGVV

Produktdetails:
  • Liefergebiet: Grundversorgungsgebiet der ENSO AG (Niederspannung)
  • Gültig ab: 01.01.2015
  • Keine Vertragslaufzeit
  • Kündigung: mit einer Frist von zwei Wochen
  • Zähler: direkt messender Drehstromzähler (Eintarif- oder Zweitarifzähler)

Preise für Geschäftskunden

Die Tarife bei den Geschäftskunden staffeln sich nach dem Verbrauch bis zu 100.000 kWH pro Jahr und mehr als 100.000 kWH pro Jahr. Ein preisgünstiges Internet-Stromprodukt der ENSO Energie Sachsen Ost AG für Gewerbe- und Landwirtschaftskunden sieht beispielsweise wie folgt aus:

  • Verbrauchspreis: 26,54 ct/kWh brutto / 22,30 ct/kWh netto
  • Grundpreis: 113,05 EUR/Jahr brutto / 95,00 EUR/Jahr netto
  • Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung: 35,84 EUR/Jahr brutto / 30,12 EUR/Jahr netto
  • Stromsteuer: 2,05 ct/kWh netto im Verbrauchspreis enthalten

Produktdetails: Liefergebiet: Grundversorgungsgebiet der ENSO AG (Niederspannung) sowie in weiteren ausgewählten Netzgebieten.
Gültig ab: 01.01.2015.


Voraussetzung:
  • für Unternehmer im Sinne von § 14 BGB
  • Bestellung, Aufforderung zur Zählerstandsmeldung, Rechnungslegung sowie weitere Geschäftspost erfolgen ausschließlich auf elektronischem Weg
  • Keine Vertragslaufzeit
  • Kündigung: mit einer Frist von zwei Wochen
  • Zähler: direkt messender Drehstromzähler (Eintarifzähler)

Die ENSO Energie Sachsen Ost AG liefert einen Gesamtstrommix, der mit 46,6 % Kohle, 23,5 % Kernkraft, 14,6% Erdgas, 8,9 % EEG-Strom und 3,4 % sonstigen erneuerbaren Energien in etwa dem deutschen Durchschnitt entspricht. Neben diesen konventionellen Stromtarifen bietet ENSO auch Ökostrom-Tarife, die zu 100 % aus TÜV-Süd zertifizierter Wasserkraft stammen. Die Tarife im Überblick:

  • Strom-PRIVAT
  • Strom-SWING
  • Strom-UMWELT
  • Strom-DIREKT
  • Strom-FIX
  • Strom-WSA
  • Strom-WÄRME
  • Strom-EINSPEISER
  • Strom-ERSATZVERSORGUNG

2011 erwirtschaftete die ENSO AG einen Gesamtumsatz von rund 1 Milliarde Euro. Dabei setzte das Unternehmen rund 5,71 Mrd. kWh Strom, 6,73 Mrd. kWh Erdgas und 100 kWh Wärme an seine Kunden ab. Vergleichen Sie unter Stromvergleich Dresden alle verfügbaren Anbieter.